Penzlin mit seinen Ortsteilen ist unser zu Hause!

Unser Programm für Penzlin:

  • Attraktives Wohnen für alle Generationen, Familiengrößen und Finanzrahmen ermöglichen
  • Gute Schule am Ort – Sicherstellung von aktueller Ausstattung und Lehrmittel
  • Bau eines Sanitär- und Umkleidehauses am Kunstrasenplatz
  • Schaffung von bedarfsgerechten Plätzen in Krippe, Kindergarten und Hort
  • Unterstützung für Ärzte und anderes medizinisches Fachpersonal vor Ort und bei Neuansiedlungen
  • Öffentliche Aufträge vorrangig an die lokale Wirtschaft, Handel und Dienstleister
  • Einbeziehung der Ortsteile in Entwicklung und Entscheidungsprozesse, Stärkung der Rolle der Ortsvorsteher
  • Durchsetzung des digitalen Netzausbaus in den Ortsteilen gegenüber dem Landkreis – schnelles Internet für alle
  • Weiterentwicklung der Verwaltung, die sich als Dienstleister der Bürger versteht
  • LED - Straßenbeleuchtung in den Ortsteilen, für mehr Sicherheit
  • Entwicklung und Umsetzung neue Ideen für den öffentlichen Nahverkehr zur Anbindung der Ortsteile
  • Erhalt der Polizeistation in Penzlin, Prüfung von Maßnahmen zur Verbesserung von Sicherheit und Ordnung im Bereich des Busbahnhofs
  • Weiterer Radwegeausbau zu den Ortsteilen und Anbindung an die überregionalen Strecken
  • Neubau eines kleinen Hotels/Pension in Penzlin – z. B. in der Stadtmitte

Penzlin soll attraktiv für Gäste und uns selbst sein. Dazu müssen müssen Tourismusinformation, Burg-Museum und das Voßhaus inhaltlich und personell gut ausgestattet sein. Wir befürworten eine feste Verankerung im jeweiligen Haushaltsplan. Ein wesentlicher Punkt ist dabei die Zusammenarbeit mit umliegenden Museen und kulturellen Einrichtungen.

Wir wollen als Stadt, Initiativen und Vereine dabei unterstützen, unsere kulturellen Orte ganzjährig mit Leben zu erfüllen.

Wichtig ist uns die Umsetzung der Cittaslow – Bewegung und die Weiterführung des Penzliner Landmarktes

Sei in Penzlin mit dabei!